Bericht aus dem Pfaffenhofener Kurier vom 18./19. November 2023

Musikgenuss im Dienst der guten Sache

Stadtkapelle und Liedertafel läuten am 2. Dezember die „Vorweihnacht der guten Herzen“ ein

Pfaffenhofen – Seit der Gründung des Vereins Familien in Not im Jahr 1990 ist es eine liebgewonnene Tradition am Vorabend des ersten Advents: das Wohltätigkeitskonzert von Stadtkapelle und Liedertafel. In diesem Jahr findet das beliebte Konzert am Samstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr in der Aula des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen statt.

 

Seit über 30 Jahren stimmen Stadtkapelle und Liedertafel die Konzertbesucher musikalisch auf die Adventszeit ein – und gleichzeitig bildet das Konzert wie alle Jahre den schwungvollen Auftakt zur PK-Spendenaktion „Vorweihnacht der guten Herzen“: Die beiden Vereine spenden hierbei den Gesamtgewinn der Benefizveranstaltung zugunsten des Pfaffenhofener Hilfsvereins Familien in Not.

Der Abend verspricht ein musikalisch vielseitiges Programm: Die Stadtkapelle, die PAF-Town Big Band, der Spielmannszug und die Jugendstadtkapelle präsentieren an diesem Abend die Ergebnisse ihrer monatelangen Musikproben. Mit seinem Gesang sorgt der Chor der Liedertafel für Abwechslung. Zusätzlich bereichern die Pfahofara Buam den musikalischen Abend mit einem Gastauftritt. Karten sind im Vorverkauf für je zehn Euro (Schüler und Studenten sieben Euro) bei Schreibwaren Daubmeier, Scheyerer Straße 6, und Weinzierls Weinkistl, Schulstraße 9, in Pfaffenhofen sowie an der Abendkasse erhältlich. 

 

Weitere Spenden zugunsten der guten Sache werden am Konzertabend gerne entgegengenommen. Und auch der Erlös aus dem Getränkeverkauf vor dem Konzert und in der Pause kommt der guten Sache zugute. „Wir sind froh, dass wir wieder in der Aula des Schyren-Gymnasiums auftreten können“, sagt Stadtkapellenvorsitzender Tobias Moosmayr.„Sie ist perfekt für viele Formationen im Wechsel“ – und bietet auch für bis zu 500 Zuhörer Platz.

Die vier Formationen der Stadtkapelle verraten vorab auch schon einige Stücke, auf die sich die Zuhörer freuen können: Die Stadtkapelle unter Dirigent Manfred Leopold hat etwa Melodien von George Gershwin sowie Filmmusik aus „Indiana Jones“ im Repertoire, die Jugendstadtkapelle unter Adrian Knoll Filmmusik aus „Frozen – Die Eiskönigin“ und „Drachenzähmen leicht gemacht“. Auwi Geyers PAF-Town Big Band wird unter anderem Klassiker von Glen Miller wie „In the Mood“ oder „Moonlight Serenade“ zum Besten geben, der Spielmannszug der Stadtkapelle Fanfarenklänge und den „Deutschmeister-Regimentsmarsch“.

 

Auch die Liedertafel hat schon einige Titel verraten – und die reichen von Udo Jürgens („Ich war noch niemals in New York“) bis Hubert von Goisern („Weit weit weg“). Die Pfahofara Buam als Gastformation haben unter anderem „Böhmischer Traum“ und „Du entschuldige, i kenn di“ im Programm. mck

Kontakt & Geschäftszeiten

Spendenkonten

Familien in Not e. V. Pfaffenhofen
Ambergerweg 3
85276 Pfaffenhofen

 

Telefon: +49 8441 808318

 

E-Mail: kontakt@familien-in-not-pfaffenhofen.de

 

Geschäftszeiten jeden Dienstag 8 bis 12 Uhr 
(außer an Feiertagen) 
 

Büro im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen 

Ambergerweg 3, 85276 Pfaffenhofen
Raum-Nr. 9, Erdgeschoss rechts

HypoVereinsbank
IBAN: DE97 7212 0078 6640 1893 88
BIC:  HYVEDEMM426
 
Sparkasse Pfaffenhofen
IBAN: DE48 7215 1650 0000 0034 00
BIC: BYLADEM1PAF

 

Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte
IBAN: DE61 7216 0818 0000 0888 89
BIC: GENODEF1INP

 

Benötigen Sie eine Spendenquittung? Dann geben Sie bitte bei der Überweisung Ihren Namen und die Postanschrift mit an.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum                                                                          Datenschutz

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.